Sie möchten sich professionell zum Schutz von Kindern engagieren? Die PiB-Übergangspflege bietet im Auftrag der Stadt Bremen regelmäßig kostenlose Infoveranstaltungen zur Übergangspflege. Sie geben eine Einführung in das Arbeitsfeld und beantworten alle Fragen. Wer so lange nicht warten möchte, kann über 0421 9588200 zu einer Fachberatung durchgestellt werden.

  • 06
    Okt.
    Infoveranstaltung Übergangspflege (Nord)
    -
    PiB-Büro Vegesack, Zur Vegesacker Fähre 2-4, 28757 Bremen